Highspeed Internet per UMTS Broadband

jetzt

vergleichen & sparen

UMTS Mobile Broadband Access für Ihr Business!

  • Email, Surfen, News, Working anywhere
  • Premium-Netzqualität
  • Und Ihr Business bekommt Flügel

rslcom empfiehlt:


Die ganze Bandbreite an UMTS Tarifen – Auswahl zu Ihrem Vorteil

Mit der Zunahme der UMTS Anbieter und dem besseren Ausbau der UMTS Verfügbarkeit hat sich auch das Spektrum der angebotenen UMTS Tarife erweitert. Dabei ist es aber keineswegs bei einer rein quantitativen Erhöhung der UMTS Tarife geblieben. Auch die Qualität der UMTS Tarife hat sich in vergangener Zeit stark verbessert. Zu besseren Übertragungsraten und er bereits erwähnten besseren Abdeckung mit schnellen UMTS Verbindungen kamen kostengünstigere Tarife hinzu. Damit hat der Endkunde natürlich alle Vorteile der verbesserten Auswahl an UMTS Tarifen auf seiner Seite.

UMTS Tarife – Die Besten mit DSL Geschwindigkeit

Die Bandbreite der verfügbaren UMTS Tarife ist hoch. Es gibt Tarife, die pro Zeiteinheit abrechnen, Tarife, die sich nach Datenvolumen richten und Tarife, die sich durch die Übertragungsgeschwindigkeit unterscheiden. Die für den Enduser komfortabelsten Tarife sind jedoch diejenigen, die hohe Datenübertragungsraten (bis zu 7,2 MBit/s) mit überschaubaren und transparenten Kosten verbinden. Diejenigen UMTS Tarife, die bis zu 7,2 MBit/s erreichen, entsprechen mit diesen Übertragungsraten bereits den gängigen Festnetz-DSL-Standards und erlauben damit mobiles Surfvergnügen in gewohntem High Speed und DSL-Qualität. Außerdem werden gerade diese High Speed Tarife inzwischen meist als UMTS Flatrate angeboten. Dies hat für den User den ganz konkreten Vorteil, dass die monatlich Kosten von der online verbrachten Zeit und dem übertragenen Datenvolumen völlig entkoppelt sind. Dies macht die Wahl eines Flatrate UMTS Tarifs natürlich gerade für User, die das Internet mobil intensiv nutzen ganz besonders attraktiv.

LTE - der nächste Schritt in der Evolution der Highspeed-Datenübertragung

Der nächste Schritt der Datenübertragungs-Geschwindigkeits-Evolution ist schon zum Greifen nach. Alle großen Mobilfunkbetreiber sind derzeit damit beschäftigt das LTE-Netz weiter auszubauen, um bald flächendeckend neue Highspeed-Übertragungsraten zur Verfügung stellen zu können. Für den User hat das nicht nur den Vorteil, dass seine Daten noch schneller übetragen werden. Dieser neue Evolutionsschritt bedeutet auch, dass Handy Flatrates noch günstiger werden.

Technik, auf die Sie sich verlassen können

159

UMTS / HSDPA Tarife

Sie haben schon die UMTS-Hardware? Dann müssen Sie nur einen Mobilen Internet Tarif bestellen! Finden Sie ganz einfach den günstigsten Anbieter für Ihren UMTS / HSDPA - Anschluss: Nutzen Sie den rslcom-Tarifvergleich! So einfach sind Sie mobil online.

  • Sie haben eigene UMTS-Hardware
  • Im rslcom-Tarifvergleich einen Anbieter wählen
  • UMTS / HSDPA Tarif bestellen
  • SIM-Karte einlegen und lossurfen
Zum Tarifvergleich

rslcom empfiehlt:


UMTS Tarife – immer schnellere Verbindungen, immer günstiger

Die Übertragungsraten von UMTS steigen, gerade mit den technischen Neuerungen HSDPA und HSUPA wurden die Datenübertragungsraten für mobiles Internet nochmals erheblich gesteigert. Parallel dazu machen der technische Fortschritt und das steigende Angebot an UMTS Tarifen diese immer günstiger. Der Markt für UMTS Tarife ist also ein Markt, in dem der Kunde wirklich König ist und die große Angebotsauswahl voll zu seinem Vorteil nutzen kann. Also, worauf warten?


Zugreifen und das UMTS Internet jetzt kostengünstig mit DSL Geschwindigkeit nutzen!

Geschwindigkeit testen

Prüfen Sie hier, welcher Mobilfunk- standard (HSDPA, UMTS, EDGE) wo verfügbar ist.
Verfügbarkeit prüfen